Kongress für menschliche Medizin
Update 2016

Biozentrum der Goethe Universität Frankfurt/Main

16./17. April 2016

Das vorläufige Programm kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Die online Registrierung erfolgt hier.

Der Lageplan von Riedberg kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Initiative menschliche Medizin:

Die Bezeichnung ist eigentlich nur die Übersetzung der Fachbezeichnung „Human Medizin“ ins Deutsche. Die Verwendung des deutschen Wortes „menschlich“ soll jedoch verdeutlichen, worauf es in dieser Medizin ankommt.

Die „Menschliche Medizin“ beinhaltet folgende Eigenschaften als Programm:

  • konzentriert sich auf den Menschen, dem sie dient und nicht umgekehrt.
  • praktizierte fachübergreifend ein ganzheitliches Konzept von Körper, Geist und Seele
  • versteht den Menschen als Teil seiner Umwelt, für deren Gestaltung er auch im eigenen Interesse verantwortlich ist
  • orientiert sich an den neuesten Erkenntnissen in den Natur-und Geisteswissenschaften
  • versteht den Menschen nicht als Einzelwesen sondern als Symbiont, als Lebensgemeinschaft von Zellen, Bakterien, Viren und Pilzen, als ein Mikrokosmos im Makrokosmos
  • praktiziert nach dem Grundsatz: regenerieren statt reparieren
  • kennt keine Dogmen
  • beugt Krankheiten vor statt Frühdiagnostik zu betreiben
  • stellt die Prävention gleichwertig neben die Kuration
  • vermittelt Gesundheitskompetenz für ein eigenverantwortliches Handeln
  • vereint die unterschiedlichen Strömungen der Medizin in einer ärztlichen Kunst

Das Ziel der „Menschliche Medizin“ ist es, mit Hilfe der Spitzen-Prävention den Bruch zwischen Zivilisation und Natur (Umwelt) zu heilen und den Menschen mithilfe praktikabler Konzepte die verlorenen Lebensquellen wieder zu erschließen (siehe Einführung und die Inhalte der übrigen Initiativen).

Die Lösungsansätze der Spitzen-Prävention sind geeignet, die sich weltweit und damit auch bereits in den Schwellenländern anbahnende Gesundheitskatastrophe zu verhindern.

Bereits durchgeführte Kongresse:

Kongress für menschliche Medizin
Die erste Veranstaltung mit dem Untertitel:
Mikronährstoffmedizin trifft auf Spitzen-Präventionam
fand am 5./6. April 2014 im Campus Riedberg der Universität Frankfurt statt
Das Programm einschließlich der Abstracts findet sich hier.

Kongress für menschliche Medizin - Update 2015
Umwelt im 3. Millennium – mehr Schaden als Nutzen?
Mikronährstoffmedizin und Spitzen-Prävention
fand am 17./18. April 2015 im Campus Riedberg der Universität Frankfurt statt.
Das Programm einschließlich der Abstracts findet sich hier.




<< Zurück